Das Team der KdN

„Gemeinde ist nicht ein Ort, den wir sonntags aufsuchen, sondern wir alle sind zusammen Gemeinde – jeden Tag in der Woche. Dieses Prinzip wird in Zeiten der Krise besonders deutlich.“

Nils Sperlich

Pastor

„Nach langem Hin und Her wurde es mir schlagartig bewusst: Gott hat durch seine Sohn Jesus Christus schon alles getan, ich kann und muss mir den Himmel nicht verdienen. Die Dankbarkeit darüber führt zum Einsatz für seine Sache.“

Thomas Reiß

Vorstand & Gottesdienstleiter

Die Gemeinde ist meine „Tankstelle“. Hier bekomme ich Inspiration von Gott für mein Leben.

Marianne Meissner

Vorstand & Missionsleitung

Mir ist die Gemeinde als Ort der Gemeinschaft unter Christen wichtig. Gerade den Austausch in Kleingruppen oder persönlichem Gespräch finde ich sehr wertvoll.

Dagmar Jentsch

Vorstand

Seit den achtziger Jahren ist die Kirche des Nazareners zu meiner geistigen Heimat geworden und ich habe immer wieder dort, wo ich gebraucht wurde, mitgearbeitet. Nun habe ich ein Amt bekommen, das viel Verantwortung bedeutet und ich möchte GOTT und der Gemeinde mit meinen Gaben, die GOTT mir gegeben hat, von Herzen dienen.

Anni Männchen

Vorstand

Gemeinde ist für mich nicht nur ein Gebäude.
„Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Matthäus18,20)

Jennifer Mattler

Vorstand

Dorit

Vorstand

Martin Selchert

Gottesdienstleiter & Predigtdienst

„Die Gemeinde ist für mich wichtig, weil ich hier Gottes Wirken sehen kann, und weil ich möchte, dass Menschen im Glauben wachsen und Gottes Existenz spüren können.“

Axel Sperber

Gottesdienstleiter